Übersicht

Meldungen

Angelika Lubinski 50 Jahre in der SPD

Nach langer Pause während der Pandemie konnten wir uns endlich wieder in gewohnter Weise treffen und gemeinsam feiern.  Anlass gaben auch die Ehrungen von Angelika Lubinski für 50 Jahre und Julia Beate Hölzel für 40 Jahre Parteimitgliedschaft. Für diese Ehrungen…

Mobilitätstag in Kronshagen

Im Rahmen der europäischen Mobilitätswoche hat Kronshagen am Sonntag  19. September einige Aktivitäten  zum Thema nachhaltige Mobilität angeboten. Bei der Sprottenflotte konnten z. B. die Fahrräder einschließlich E-Bikes ausprobiert werden. Für „Anfänger“ war auch ein Lastenfahrrad verfügbar, mit dem man…

Schulsozialarbeit erhält zusätzliche Stunden

Auf der Tagesordnung  des Ausschusses für Schule, Kinder und Jugend am  7.9.2021 stand der Bericht der Schulsozialarbeit in Kronshagen. Neben den Schulen, waren während des Lockdowns auch alle außerschulischen Kinder-und Jungendangebote geschlossen. Der Beschluss des Ausschusses die Arbeitsstunden, die sonst in diesen Einrichtungen geleistet werden zeitweise in die Schulen umzuleiten, hat sich als voller Erfolg und ein Segen erwiesen. Der Lockdown war für Kinder und Jugendliche und ihre Familien eine enorme Belastung, deren Folgen weiterhin andauern. Aus diesem Grund wurde der Antrag der Schulen auf Aufstockung der Stunden für Schulsozialarbeit (5 Stunden jeweils für das Gymnasium und die Gemeinschaftsschule, 10 Stunden für die Grundschule) einstimmig angenommen.

Elektro-Bus Linie 34 kommt

In dieser Woche ist die Ladestation für die neue Elektrobus-Endhaltestelle der Linie 34 in der Bertha-von-Suttner-Straße installiert worden. KVG und Gemeinde errichten gemeinsam für über eine Million € eine neue Haltestellenanlage; die Gemeinde tragt die Tiefbaukosten in…

Rathaus Kronshagen

Am 31.8.2021 tagte der Haupt- und Finanzausschuss, es wurden u.a. diese Themen besprochen: So teilte der Bürgermeister mit, dass bereits 10% der Kronshagener Wahlberechtigten einen Briefwahlantrag gestellt hätten. Es wurde jedoch berichtet, dass offenbar noch nicht alle überhaupt ihre Wahlbenachrichtigung…

Gemeinsame Aktion gegen anonyme Hetze

Schon lange hat unsere Vorsitzende Gaby Weber an dieser Veranstaltung geplant und in den anderen Fraktionen vor Ort Mitstreiterinnen und Mitstreiter gesucht. Gemeinsam kam man überein und konkretisierte die Planungen. Am Samstag Vormittag, 28.8, haben Kommunalpolitiker aller vier Fraktionen  und…

Robert Schall im Wahlkreis Rendsburg-Ost als Kandidat nominiert

Auf der Wahlkreiskonferenz am 21. August in Nortorf zur Wahl des Landtagskandidaten in unserem Wahlkreis Rendsburg-Ost setzte sich Robert Schall in einer denkbar knappen Entscheidung gegen Sabrina Jacob mit 16:14 der abgegebenen Stimmen durch. Wir Kronshagener gratulieren Robert ganz herzlich…

Gunnar Heintze weiterhin Fraktionsvorsitzender

Erstmals seit dem Herbst 2020 ist die   S P D- Fraktion in der Gemeindevertretung am 21.06.2021 wieder zu einer Präsenzsitzung zusammen gekommen. Dabei haben die Fraktionsmitglieder turnusgemäß zur Hälfte der Wahlperiode ihren Vorstand neu bestimmt. An der Spitze gibt…

SPD Kronshagen unterstützt die Bewerbung Robert Schalls

Nach langen Monaten des Lockdowns sind wir endlich mal wieder zu einer Mitgliederversammlung unseres Ortsvereins Kronshagen zusammen gekommen. Mit Vorsicht, Abstand und Masken in der geräumigen und gut belüfteten Mensa des Schulzentrums – aber es hat so gut getan, endlich…

Die Lösung: Einkaufen und Wohnen

Wir #SozialDemokratenKronshagen bekennen uns zum Standort des Lidl–Discounters in der Kieler Straße. Anfangs nicht unumstritten, hat er sich über die Jahre zu einem festen Bestandteil des örtlichen Einzelhandels entwickelt; auch das von der Gemeinde in Auftrag gegebene Einzelhandelskonzept empfiehlt, den Standort als Teil der Nahversorgung im Ortskern zu denken. Aber auch ein überregional tätiger Konzern ist gefordert, sich den örtlichen Bedingungen und Gegebenheiten anzupassen und die Wünsche der Menschen an den Standorten aufzunehmen, an denen er sich etabliert.

Gefahrenpunkt: Die Kurve Eschenkamp

Im Umwelt- und Verkehrsausschuss am 27. Mai wurde von mehreren Einwohnern die Situation in der Kurve vom Eschenkamp in den Hasselkamp angesprochen. Aus Kiel kommend wird hier oft zu schnell gefahren. Das Tempo 30 Schild für den Hasselkamp ist erst…

Herzlichen Glückwunsch zum 80. Geburtstag

Ortsverein und Fraktion der SPD Kronshagen gratulieren Cord-Peter Lubinski, unserem Ehrenvorsitzenden und langjährigen Fraktionsvorsitzenden zu seinem 80. Geburtstag am 24. Mai 2021 und wünschen ihm alles Gute und vor allem Gesundheit. Cord-Peter hat sich zeit seines Lebens im Ehrenamt für andere Menschen eingesetzt, und zwar nicht nur auf der kommunalpolitischen Bühne einschließlich Kreistag, wo er mit Leidenschaft und großer Umsicht viele Jahrzehnte wirkte, sondern insbesondere auch in den verschiedenen Gremien „seiner“ Gewerkschaft Ver.di, vormals DAG, häufig auch an sehr prominenter Position. Für sein ehrenamtliches Engagement wurde Cord-Peter Lubinski folgerichtig mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande sowie dem Bundesverdienstkreuz erster Klasse ausgezeichnet. Im Jahr 2003 hat ihn die Gemeindevertretung besonders geehrt und zum vierten Ehrenbürger Kronshagens ernannt. Er hat immer die Anliegen aller Bürgerinnen und Bürger im Auge gehabt; ganz im Sinne von Kronshagen.gemeinsam.gestalten. Wir danken ihm anläßlich seines Ehrentages auch im Namen unserer Kronshagener Mitbürgerinnen und Mitbürger.

Rathaus Kronshagen

Haushalt 2020 ist besser gelaufen als erwartet

Glück im Unglück könnte man das vielleicht nennen, was Bürgermeister und Kämmerer dem Haupt– und Finanzausschuss in dieser Woche als – noch nicht endgültigen – Jahresabschluss der Gemeinde Kronshagen für das Haushaltsjahr 2020 präsentiert haben: Wir stehen besser da, als wir es bei der Aufstellung des Haushalts 2020 und der Beschlussfassung über den Nachtragshaushalt unter Corona–Bedingungen befürchtet haben. Das ist erfreulich!

Kompromiss für mehr Mietwohnungen

Ja, wir haben uns etwas anderes vorgestellt: ein altersmäßig und sozial durchmischteres Quartier, das nicht so stark auf die Wohlhabenden der älteren Generation fixiert ist, sondern auch Menschen mit geringerem Einkommen und jungen Familien, die sich kein Eigenheim leisten können…

Veloroute 4 nun doch auf der Agenda!

Da staunt der Laie und der Fachmann wundert sich! Noch in der letzten Sitzung des Kronshagener Verkehrsausschusses, in der wir #SozialDemokratenKronshagen das Thema zur Beratung angemeldet hatten, war der Verwaltung von den Planungen zu einer Veloroute 4 nichts…