Übersicht

Meldungen

StVO-Reform bringt mehr Sicherheit für Radfahrende

Nach vielen Wochen der Beratung hat der Bundesrat  endlich über die Reform der Straßenverkehrsordnung abgestimmt, mit der viele wichtige Verbesserungen für Radfahrerinnen und Radfahrer in Kraft treten werden: „Fahrzeuge über 3,5 Tonnen müssen künftig beim Rechtsabbiegen innerorts Schrittgeschwindigkeit fahren, wenn mit Rad- und Fußverkehr zu rechnen ist, der die Straße überquert. Außerdem wird ein Grünpfeil für Radfahrende eingeführt, damit sie unabhängig vom Kraftfahrzeugverkehr rechts abbiegen können“, berichtet der Kieler SPD-Bundestagsabgeordnete Mathias Stein, der in der Bundestagsfraktion federführend für Radverkehr zuständig ist. Zudem werde der Sicherheitsabstand für das Überholen von Radfahrenden innerorts auf 1,5 Meter und außerorts auf 2 Meter festgeschrieben sowie ein generelles Halteverbot auf Radverkehrsschutzstreifen eingeführt.

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Kronshagen

Am Valentinstag  waren wir Gemeindevertreterinnen und -vertreter zu Gast bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Kronshagen. Beeindruckend war die Vielzahl an unterschiedlichen Einsätzen, die dieses tolle Team ehrenamtlich 2019 wieder geleistet hat für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger  unserer Gemeinde. Doch was unsere Wehr wirklich auszeichnet ist die gute Kameradschaft, Loyalität und Einsatzbereitschaft.

Jahresempfang der Kreis-SPD in Büdelsdorf

Gilgenast mahnt faire Finanzausstattung für Kita und Integration an Gut 150 Gäste aus Kommunal-, Landes- und Bundespolitik konnte die SPD-Kreisvorsitzende Sabrina Jacob am Sonnabend, dem 8.2. im Bürgerhaus in Büdelsdorf begrüßen, darunter die Kreispräsidentin, den Landrat sowie Abgeordnete der demokratischen…

Fraktionschef Rolf Mützenich bei uns im Wahlkreis

Zum Auftakt des neuen Jahres hat unser Bundestagsabgeordneter Mathias Stein  den Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion Rolf Mützenich zu uns eingeladen. Wir konnten den „neuen“ Fraktionsvorsitzenden einmal persönlich kennen lernen und  mit ihm über die wichtigsten Projekte für die verbleibende Zeit in der Regierungskoalition diskutieren.  Von der…

Initiative von Mathias Stein erfolgreich: Bundestag beschließt mehr Schutz für Radfahrende

Auf Initiative des Kieler SPD-Bundestagsabgeordneten Mathias Stein hat der Deutsche Bundestag die Bundesregierung mit einem Entschließungsantrag dazu aufgefordert, Veränderungen an der Straßenverkehrsordnung vorzunehmen. Mit diesen Änderungen soll der Schutz der Radfahrerinnen und Radfahrer verbessert und die Attraktivität des Radverkehrs erhöht werden: „Kommunen sollen künftig u.a. wesentlich leichter Tempo-30-Straßen anordnen können, ohne dass eine spezielle Gefahrenlage nachgewiesen werden muss. Auch die Innovationsklausel soll so geändert werden, dass neue Regeln oder Verkehrsmaßnahmen zum Schutz der schwächeren Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer unabhängig von bestehenden Gefahrenlagen getestet werden können“, berichtet Mathias Stein, der in der SPD-Bundestagsfraktion für Radverkehr zuständig ist.

Plätzchen backen für Jung und Alt

Plätzchen backen für Jung und Alt bei guter Laune und toller Verpflegung. Vor Weihnachten  fand unser Plätzchen backen am 21.12 in den Räumen der Deutsche Seniorenwohnen Nord GmbH, im Senioren und Pflegezentrum Kronshagen statt. Wir danken dem Pflegezentrum im…

Wir gratulieren Theo Sakmirda zum 90.

Theo Sakmirda, langjähriger SPD Gemeindevertreter, feierte am 30. Dezember mit seinen Freunden den 90. Geburtstag. Zu diesem Ehrentag kamen die Mitstreiter*innen aus dem Kindheitsmuseum in Schönberg und natürlich Genossinnen und Genossen der SPD Kronshagen, um ganz herzlich zu gratulieren. Sein…

Zur Sache – die Kita-Reform in Schleswig-Holstein

Die Jamaika-Koalition in Kiel hat die geplante Kita-Reform vollmundig als größte Reform dieser Legislaturperiode angekündigt. Deutliche Qualitätsverbesserungen sowie eine finanzielle Entlastung für Familien und Kommunen wurden versprochen. Der Kreisvorstand wollte dies näher beleuchten und hatte deshalb Serpil Midyatli, als Sprecherin…

Hasselkamp: Radverkehr macht uns Sorgen

Im Verkehrsausschuss sind wir dabei, Konzepte für den Radverkehr in Kronshagen zu entwickeln. In vielen Straßen sind die Voraussetzungen  für einen Begegnungsverkehr auf einem einseitig geführten Radweg nicht gegeben. Diese Radwege müssen nach der Straßenverkehrsordnung  in Angebotsradwege umgewandelt werden. Dann…

Kreistagsfraktion

Kreistagsfraktion setzt eigene Akzente im Haushalt 2020

Hierzu erklärt der Fraktionsvorsitzende Kai Dolgner: „Die Verwaltung hat einen guten Haushaltsentwurf vorgelegt, was allerdings im vierten Jahr eines zweistelligen Millionenüberschuss auch deutlich leichter fällt als im vorherigen Jahrzehnt. Radwegeneubau, Kreisstraßeninstandhaltung, Investitionen in das Berufsbildungszentrum NOK und die Förderschule am…

Rathausmarkt ist gestartet

Bei leichtem Nieselregen ist der Wochenmarkt am neuen Standort auf dem Marktplatz vor dem Rathaus gestartet. Die Kronshagenerinnen und Kronshagener haben den Markt mit Interesse besucht und sich ein erstes Bild machen können, was sie aufgrund der Ortskernplanung in Zukunft…

Wir begrüßen 2 neue Mitstreiter*innen in der Fraktion

Im Rahmen der Sitzung der Gemeindevertretung standen am 24.9. die von uns vorgenommenen Ausschussumbesetzungen im Blickpunkt. Im Sozialausschuss macht unser Gemeindevertreter Wolfgang Weskamp gern seinen Platz für eine Verjüngung der Fraktion frei. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Dilara Coskun als neues Bürgerliches…

Lianne Paulina-Mürl: Eine ungewöhnliche Frau!

Die Vorsitzende der AsF Kronshagen, Anja Bull begrüßt mit Rolf Fischer und Ute Erdsiek-Rave zwei Weggefährten von Lianne-Maren Paulina-Mürl, frühere Gemeindevertreterin in Kronshagen und Landtagspräsidentin des SH Landtages. Zum 75 Geburtstag hat die SPD zu einem Gedankenaustausch über die leider…