Übersicht

Allgemein

Rathaus Kronshagen

Am 31.8.2021 tagte der Haupt- und Finanzausschuss, es wurden u.a. diese Themen besprochen: So teilte der Bürgermeister mit, dass bereits 10% der Kronshagener Wahlberechtigten einen Briefwahlantrag gestellt hätten. Es wurde jedoch berichtet, dass offenbar noch nicht alle überhaupt ihre Wahlbenachrichtigung…

Gemeinsame Aktion gegen anonyme Hetze

Schon lange hat unsere Vorsitzende Gaby Weber an dieser Veranstaltung geplant und in den anderen Fraktionen vor Ort Mitstreiterinnen und Mitstreiter gesucht. Gemeinsam kam man überein und konkretisierte die Planungen. Am Samstag Vormittag, 28.8, haben Kommunalpolitiker aller vier Fraktionen  und…

Robert Schall im Wahlkreis Rendsburg-Ost als Kandidat nominiert

Auf der Wahlkreiskonferenz am 21. August in Nortorf zur Wahl des Landtagskandidaten in unserem Wahlkreis Rendsburg-Ost setzte sich Robert Schall in einer denkbar knappen Entscheidung gegen Sabrina Jacob mit 16:14 der abgegebenen Stimmen durch. Wir Kronshagener gratulieren Robert ganz herzlich…

Gunnar Heintze weiterhin Fraktionsvorsitzender

Erstmals seit dem Herbst 2020 ist die   S P D- Fraktion in der Gemeindevertretung am 21.06.2021 wieder zu einer Präsenzsitzung zusammen gekommen. Dabei haben die Fraktionsmitglieder turnusgemäß zur Hälfte der Wahlperiode ihren Vorstand neu bestimmt. An der Spitze gibt…

SPD Kronshagen unterstützt die Bewerbung Robert Schalls

Nach langen Monaten des Lockdowns sind wir endlich mal wieder zu einer Mitgliederversammlung unseres Ortsvereins Kronshagen zusammen gekommen. Mit Vorsicht, Abstand und Masken in der geräumigen und gut belüfteten Mensa des Schulzentrums – aber es hat so gut getan, endlich…

Herzlichen Glückwunsch zum 80. Geburtstag

Ortsverein und Fraktion der SPD Kronshagen gratulieren Cord-Peter Lubinski, unserem Ehrenvorsitzenden und langjährigen Fraktionsvorsitzenden zu seinem 80. Geburtstag am 24. Mai 2021 und wünschen ihm alles Gute und vor allem Gesundheit. Cord-Peter hat sich zeit seines Lebens im Ehrenamt für andere Menschen eingesetzt, und zwar nicht nur auf der kommunalpolitischen Bühne einschließlich Kreistag, wo er mit Leidenschaft und großer Umsicht viele Jahrzehnte wirkte, sondern insbesondere auch in den verschiedenen Gremien „seiner“ Gewerkschaft Ver.di, vormals DAG, häufig auch an sehr prominenter Position. Für sein ehrenamtliches Engagement wurde Cord-Peter Lubinski folgerichtig mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande sowie dem Bundesverdienstkreuz erster Klasse ausgezeichnet. Im Jahr 2003 hat ihn die Gemeindevertretung besonders geehrt und zum vierten Ehrenbürger Kronshagens ernannt. Er hat immer die Anliegen aller Bürgerinnen und Bürger im Auge gehabt; ganz im Sinne von Kronshagen.gemeinsam.gestalten. Wir danken ihm anläßlich seines Ehrentages auch im Namen unserer Kronshagener Mitbürgerinnen und Mitbürger.

Erfolgreicher Tanz in den Mai -digital-

„….. da habt ihr echt was auf die Beine gestellt…..“ “ ….. schöne Veranstaltung natürlich ist es life besser…..    Cocktail war sehr erfrischend……. Danke und Glückwunsch!“ Nur zwei von einigen Stimmen , die uns auf allen Kanälen erreicht haben.

Trauer um Anke Gravert

Die frühere Bürgervorsteherin Anke Gravert ist im Alter von 85 Jahren verstorben. Als erste Frau im Amt der Bürgervorsteherin hat sie mit Engagement und Kompetenz dieses Amt geprägt und damit wohl auch für ihre Nachfolgerinnen den Weg geebnet. Über viele…

Verkehr kann umweltfreundlicher werden

Im Verkehrsausschuss am 3. September wurden wir auch über die neuen Linien im Nachtnetz der KVG informiert. In Kronshagen fahren die Linien 100 N und 22 N nachts im 60 Minutentakt. Eine Verbesserung für Kronshagen. Da hat die SPD Fraktion…

Kita Gebühren steigen in Kronshagen – Die Eltern wundern sich

„Neue Kita-Gebühren – Eltern warten auf Klarheit“ titeln die Kieler Nachrichten am 30.06.2020. Für Kronshagen hat die schwarz-grüne Kooperation diese Klarheit in der Sitzung der Gemeindevertretung am vergangenen Dienstag geschaffen: Die Kita-Gebühren im Elementarbereich werden zum 01.08.2020 – zum Teil drastisch – erhöht. Ein Sechs-Stunden-Platz für über dreijährige Kinder verteuert sich zum Beispiel um rd. 9 Prozent von 156 € auf 169,80 €; die Elternbeiträge für einen Hortplatz, den sehr viele Familien in Kronshagen nachfragen, werden gar um satte 29 Prozent erhöht – von 165 € auf 212,25 € monatlich.

MdL Ralf Stegner in Kronshagen

Am 10.Juni  besuchte unser Landtagsabgeordneter  Ralf Stegner die Pflegeeinrichtung des DSW Nord in Kronshagen und den TSVK um sich vor Ort ein Bild von der schwierigen Lage während des Lockdown zu machen. Von 14 Uhr bis 15:30 bei besten Wetter,…

Gaby Weber (SPD) übergibt Spenden an Cura und DSW

Mitglieder der SPD Kronshagen sammelten 200 Euro für die Senioreneinrichtungen Cura und DSW für die Anschaffung von Beschäftigungsmaterialien für die Soziale Betreuung. Die Leiter/innen der Sozialen Betreuung äußerten ihre Wünsche was von den Geld für die Senioren angeschafft werden…

Trauer um Karl-August Möller

Kronshagen und die SPD haben mit Karl-August Möller einen vielseitig engagierten Bürger und Genossen verloren. Viele Kronshagenerinnen und Kronshagener kennen August Möller vom TSVK und seiner Arbeit in der Handballsparte. Als Hausmeister der früheren Realschule und später der Eichendorff Schule war er bei allen Schülern sehr beliebt und hat sie vorbildlich betreut. Aber auch für Kronshagen und die Seniorinnen und Senioren war er im Seniorenbeirat und in der Gemeindevertretung ein verläßlicher Ansprechpartner und hat sich für unser aller Interessen in den Gremien eingesetzt. Gut vernetzt im Ort war August Möller immer ein gern gesehener Gesprächspartner an unseren Info-Ständen in der Ladenzeile.

Wegen Corona : Kein Tanz in den Mai

Wir feiern jedes Jahr gern aufs Neue mit Ihnen gemeinsam den Beginn des Monats Mai – mit Ihrem und unserem Tanz in den Mai in Kronshagen. Uns freut, dass Sie unserer Einladung jeweils am 30. April nun schon seit vielen…