Kita Gebühren steigen in Kronshagen - Die Eltern wundern sich

„Neue Kita-Gebühren – Eltern warten auf Klarheit“ titeln die Kieler Nachrichten am 30.06.2020. Für Kronshagen hat die schwarz-grüne Kooperation diese Klarheit in der Sitzung der Gemeindevertretung am vergangenen Dienstag geschaffen: Die Kita-Gebühren im Elementarbereich werden zum 01.08.2020 – zum Teil drastisch – erhöht. Ein Sechs-Stunden-Platz für über dreijährige Kinder verteuert sich zum Beispiel um rd. 9 Prozent von 156 € auf 169,80 €; die Elternbeiträge für einen Hortplatz, den sehr viele Familien in Kronshagen nachfragen, werden gar um satte 29 Prozent erhöht – von 165 € auf 212,25 € monatlich.

Meldungen

MdL Ralf Stegner in Kronshagen

Am 10.Juni  besuchte unser Landtagsabgeordneter  Ralf Stegner die Pflegeeinrichtung des DSW Nord in Kronshagen und den TSVK um sich vor Ort ein Bild von der schwierigen Lage während des Lockdown zu machen. Von 14 Uhr bis 15:30 bei besten Wetter,…

Gaby Weber (SPD) übergibt Spenden an Cura und DSW

Mitglieder der SPD Kronshagen sammelten 200 Euro für die Senioreneinrichtungen Cura und DSW für die Anschaffung von Beschäftigungsmaterialien für die Soziale Betreuung. Die Leiter/innen der Sozialen Betreuung äußerten ihre Wünsche was von den Geld für die Senioren angeschafft werden…

Roter Backsteinhof am Rathausmarkt

Die Baugenossenschaft Mittelholstein (BGM) wird den neuen Ortskern bauen. Der Vorschlag mit dem Namen „Roter Backsteinhof am Rathausmarkt“ hat sich mehrstufigen Auswahlprozess durchgesetzt; die Jury im Investorenauswahlverfahren hat sich einmütig dafür ausgesprochen, die Gemeindevertretung hat diese Entscheidung Anfang Juni einstimmig bestätigt.